+++ buchen Sie Ihre Laos Unterkunft gleich hier mit agoda - einfach, sicher, schnell +++

Laos online Reiseführer

Anreise, Visum, Wetter, beste Reisezeit


Laos Video   ---  Fragen Sie mich  ---  Wechselkurs

Laos Karte einblenden   ---  Flug suchen  ---   Kalender einblenden

buchen mit agoda.com    ---   buchen mit booking.com

Flüge


Laos-Karte

Es gibt keine Direktflüge von Europa nach Laos. Aber von den größten Metropolen Südostasiens kann man Vientiane oder Luang Prabang, sowie Pakxe erreichen:


Anreise per Bus aus Thailand oder Vietnam


Wer in den Nachbarländern von Laos unterwegs ist, kann auch auf dem Landweg mit dem Bus an- und einreisen. Vier Grenzübergänge von Vietnam aus, fünf von Thailand und einer von Kambodscha aus ermöglichen die Einreise per Visum on arrival (s.u.). Die Busverbindungen z.B. von Bangkok, Chiang Mai oder Chiang Rai aus sind preisgünstig und täglich verfügbar, ebenso von verschiedenen Orten in Vietnam aus. Hier führen die Straßen durch die schöne Berglandschaft der Grenzregion, während man von Thailand aus den mächtigen Mekong überquert.



Wer gerne im Norden bei Houay Xai einreisen möchte, kann dies seit 2013 per Direktbus aus Chiang Rai tun. Der Bus fährt zwei- bis viermal täglich in 3 Stunden über die Grenze direkt nach Houay Xai. Beim Visaantrag (Visa-on-arrival) wartet der Bus an der Grenzstation.



Houayxai Karte

Die meisten Reisenden kommen per Bus nach Vientiane. Wer bereits ein Visum für Laos hat, kann die preisgünstigen Direktbusse von Udon Thani oder Nong Khai nach Vientiane nehmen. Wer noch kein Visum hat, nimmt den Shuttlebus-Service von Nong Khai aus und kauft sich ein Visa-on-arrival an der laotischen Grenzstation, und fährt dann mit dem wartenden Bus weiter in die laotische Hauptstadt.



Vientiane © Mike Thomas | Dreamstime.com Buddhismus © photoroad | 123RF.com Luang Prabang © Daniel Halfmann | Dreamstime.com

Reisen in Laos


Das Reisen innerhalb Laos ist zeitaufwendig, selbst wenn man Inlandsflüge (s.o.) bucht. Dies ist zwar der schnellste und bequemste Weg, von Ort zu Ort zu kommen, aber natürlich nicht der Erlebnis reichste. Im Norden kann man die Strecke zwischen Vientiane und Houayxay mit dem Schiff oder dem Bus zurück legen. Eine Schiffspassage auf dem Mekong gehört zu den angesagtesten Schiffsreisen überhaupt. Die Fernbusse benötigen zwar weniger Zeit, aber auf den kurvenreichen Gebirgsstrecken dauern auch kurze Fahrten mehrere Stunden. Die Busse von Vientiane nach Luang Prabang starten täglich morgens um 8.30 Uhr und über Nacht ab 18.30 Uhr (gut 10 Stunden Fahrzeit).
In den Süden kommt man von Vientiane nur per Flugzeug oder Bus. Die 467 Km lange Fahrt nach Savannakhet dauert bereits gute 10 Stunden. Nach Pakxe sind es fast 15 Stunden.



Entfernungen innerhalb Laos

Einreise und Visum


Für die Einreise nach Laos wird ein Visum benötigt (Deutsche und Österreicher; Schweizer Bürger brauchen kein Visum bis 15 Tage Aufenthalt). Dieses kann bei Einreise (Visa on arrival) an den internationalen Flughäfen von Vientiane, Luang Prabang und Pakxe gekauft werden. Zusätzlich auch bei Einreise über Land an den folgenden Grenzübergängen:



von Thailand: Nong Khai (Vientiane), Xiangkong (Houayxay), Nakhon Phanom (Thakek), Mukdahan (Savannakhet), Xongmek (Vangtao)



von Vietnam: Caucheo (Namphao), Laobaon (Ban Densavanh), Jalor (Naophao), Namcan (Namkan)



von Kambodscha: Dong Kralor (Voenh Kham)



Das Visum-on-arrival kostet 30 USD und berechtigt zu einen 30-tägigen Aufenthalt. Es wird ein noch mind. sechs Monate gültiger Reisepass und ein Passfoto benötigt, sowie eine freie Seite im Pass.



Natürlich kann ein Touristenvisum auch vorher bei der Botschaft in Berlin (oder Wien für Österreicher) beantragt werden. Das kostet dann 40 Euro und dauert etwa fünf bis sechs Tage. Das Visum ist ab Ausstellung drei Monate gültig und berechtigt ebenfalls zu einem 30-tägigem Aufenthalt in Laos. Es kann nicht verlängert werden. [Schweizer Bürger benötigen kein Visum für die Einreise.] Die dritte Möglichkeit besteht darin, das Visum in Bangkok bei der laotischen Botschaft zu erhalten.



Wetter, Klima und beste Reisezeiten


Das Wetter in Laos wird vom Monsun bestimmt, der dem Land eine Trockenzeit von November bis Mai und eine Regenzeit von Juni bis Oktober beschert. Während der Trockenzeit ist es meist sonnig und warm, im März bis Mai auch heiss, besonders in den Ebenen.



Während der Regenzeit sind viele Bergregionen im Norden des Landes nahezu unpassierbar. Die Wälder und Berge fangen die Regenmassen auf und versinken im Nass. Der Mekong steigt zum Teil bis zu fünfzehn Metern an und überschwemmt viele Uferbereiche. Die Schifffahrt ist im nördlichen Teil dann eingestellt.



Die beste Reisezeit für Laos ist von Dezember bis April. Im Dezember und Januar kann es in den bergigen Gegenden kalt sein. Im April kann das Thermometer dagegen aber auch leicht über 40 Grad steigen.



Klimatabelle Klimatabelle

laotisch

Weitere Infos:



tropical-travel-Fotogalerien

tropical-fotos.de


Hotels mit agoda preiswert buchen

schnell den besten Flugpreis finden



Myanmar entdecken

Gesundbrunnen Kokosnuss



entdecken Sie Vietnam

tropical-travel-Reiseführer schnell den besten Flugpreis finden